Letztes Feedback

Meta





 

Peugeot 208

Mit einer neuen Benzinmotoren-Generation senkt Peugeot den CO2-Austoß beim 207-Nachfolger auf unter 100g/km.

Mit dem Marktstart des neuen 208 im April 2012 führt Peugeot auch eine neue Generation von Dreizylinder-Benzinmotoren ein. Zwei Varianten stehen zur Wahl: Der Einliter leistet 68 PS und verbraucht im Normzyklus nur 4,3 L/100 km ( CO2-Austoß 99 g/km). Alternativ gibt es einen 1,2-Liter mit 82 PS, der etwas später auch mit Turboaufladung und 120 PS folgt. Von den drei bekannten, aber überarbeiteten Dieselvarianten mit 1,4 und 1,6 Liter Hubraum (68 bis 112 PS) stößt keiner mehr als 99 g/km aus. Alle sind auch als e-HDi mit Start-Stopp-Technik zu haben, die sparsamste Version kommt mit 3,4 L/100 km aus.

Das Interieur, das im Fond fünf Zentimeter mehr Kniefreiheit bieten soll, überrascht mit einer neuen Cockpit-Idee. Der Fahrer blickt nicht durch, sondern über das klein dimensionierte Lenkrad auf die hoch angeordneten Instrumente, die so stärker ins Blickfeld rücken. Die Mittelkonsole dominiert – außer bei der Basisversion – ein großes Zentraldisplay für die Infotainment-Bedienung .



23.1.12 11:20

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen